Il tuo browser non è aggiornato!

Aggiornalo per vedere questo sito correttamente. Aggiorna ora

Ferrari Trento fördert eine Kultur des verantwortungsvollen Alkoholgenusses, wie er Teil der italienischen Lebensart ist.

Es ist eine Kultur, die eng mit dem Ritual der Nahrungsaufnahme und dem Feiern geselliger Momente verbunden ist, wobei der Konsum moderat und bewusst ist.

Nutze die Seite ferraritrento.com nur, wenn du diesen Ansatz teilst und wenn du alt genug bist, um nach den Gesetzen deines Landes Alkohol trinken zu dürfen: Dich erwartet eine Tour, auf der du viel über Exzellenz lernen wirst.

Der Zugang zur Website wurde verweigert, da Sie nicht volljährig sind, um Alkohol zu trinken.

Focaccia, Bresaola della Valtellina und Parmesan

Die Struktur und Beständigkeit des Ferrari Maximum Rosé machen diesen Trentodoc zur idealen Begleitung für Parmesan und Bresaola.

Kuriositäten und Kombinationen

Die italienische Küchen- und Weintradition hält zahlreiche Zutaten mit authentischem Geschmack bereit, die jedes Rezept bestens zur Geltung bringen. Wenn Sie Ihre Gäste mit einem einfachen, aber sorgfältig im Detail zubereiteten Aperitif verblüffen möchten, sind Focaccia, Bresaola della Valtellina und Parmesan die richtige Kombination für ein wunderbares Potpourri an Aromen.

Die Bresaola della Valtellina hat sehr alte Ursprünge, die Herkunftsbezeichnung IGP weist die geschützte Marke nur den Erzeugern der Provinz Sondrio zu, dies aus zwei Gründen: zum Einen die Verarbeitungsbräuche, die von Generation zu Generation weitergegeben werden, um ihre Einzigartigkeit zu bewahren, und zum anderen das Klima des Veltlin-Alpentals, das zur Reifung dieses ausserordentlichen Produkts beiträgt. Ihr delikater und leicht aromatischer Duft geht auf die charakteristische, für das Pökelverfahren verwendete würzige Beize zurück, und passt perfekt zum intensiven Geschmack des Parmesan, einer der weltweit am meisten geschätzten Käsesorten.

Für die gelungene Kombination dieser beiden Meisterwerke der italienischen Gastronomie ist knuspriges Focacciabrot die perfekte Basis, um das raffinierte Geschmackserlebnis dieses Rezepts zu unterstreichen. Diese Vorspeise kann auf einem hölzernen Schneidebrett oder als elegantes Fingerfood auf Servierplatten angerichtet werden.

Der ideale Begleiter, um die kulinarische Besonderheit der Focaccia mit Bresaola della Valltelina und Parmesan hervorzuheben, ist der Ferrari Maximum Rosé, ein reicher und samtiger Trentodoc mit Beerenfruchtaromen. Elegant und mit anhaltender Perlage, zeichnet sich dieser Schaumwein aus dem Trentino durch seinen Abgang mit zarten Hefenoten aus, die durch eine mehr als 30-monatige Flaschenreifung entstehen.