Il tuo browser non è aggiornato!

Aggiornalo per vedere questo sito correttamente. Aggiorna ora

Ferrari Trento fördert eine Kultur des verantwortungsvollen Alkoholgenusses, wie er Teil der italienischen Lebensart ist.

Es ist eine Kultur, die eng mit dem Ritual der Nahrungsaufnahme und dem Feiern geselliger Momente verbunden ist, wobei der Konsum moderat und bewusst ist.

Nutze die Seite ferraritrento.com nur, wenn du diesen Ansatz teilst und wenn du alt genug bist, um nach den Gesetzen deines Landes Alkohol trinken zu dürfen: Dich erwartet eine Tour, auf der du viel über Exzellenz lernen wirst.

Der Zugang zur Website wurde verweigert, da Sie nicht volljährig sind, um Alkohol zu trinken.

Parmaschinken und Rahm-Mozzarella

Die liebliche Tendenz des Mozzarella und des Schinkens steht in perfekter Balance zur Frische des Ferrari Brut.

Kuriositäten und Kombinationen

In Italien ist die Zubereitung eines Gourmet-Aperitifs nicht schwierig: Man muss nur die hochwertigsten Zutaten auswählen und sie geschickt kombinieren, um eine perfekte Ausgewogenheit der Aromen zu erreichen.

Eine der am meisten geschätzten Kombinationen ist Parmaschinken und Rahm-Mozzarella, deren Süsse durch die Schmackhaftigkeit und Weichheit des Schinkens betont wird.

Parmaschinken ist ein Produkt, das in der ganzen Welt für seine Handwerkskunst und Geschichte berühmt ist. Die Ursprünge dieses aussergewöhnlichen Produkts der emilianischen Gastronomietradition sind sehr alt: Bereits zur Römerzeit widmeten sich die Bewohner im Gebiet von Parma der Herstellung von ausgezeichneten gesalzenen Schinken. Zahlreiche italienische und ausländische Köche lassen sich seit einigen Jahren vom einzigartigen Geschmack dieses Produkts inspirieren und verwandeln diese Delikatesse in kreative und schmackhafte Rezepte.

Eine der beliebtesten Kombinationen für den Aperitif ist Parmaschinken und Rahm-Mozzarella, die zusammen eine Geschmacksexplosion bilden, ohne die Zartheit und Lieblichkeit eines authentischen und unverfälschten Gerichts aufzugeben. Um diese Union der Traditionen noch zu unterstreichen, ist der Ferrari Brut mit seinem frischen und intensiven Bouquet der ideale Verbündete. Dieser Wein, der ausschliesslich aus Chardonnay-Trauben in ihrer unvergleichlichen Verbindung mit den Trentiner Bergen entsteht, umschmeichelt den Gaumen mit seiner feinen und anhaltenden Perlage und macht den Aperitif zu einem unvergesslichen Geschmackserlebnis.