Il tuo browser non è aggiornato!

Aggiornalo per vedere questo sito correttamente. Aggiorna ora

Ferrari Riserva Lunelli

Innovativ aus Tradition

Aus den Chardonnay-Lagen, die die Villa Margon umgeben kommt ein Jahrgangs-Trentodoc, dessen Ausbau im Holz zu geschmacklichem Reichtum und Komplexität beiträgt.

Farbe und Perlage

Ziseliertes Gold und feinste Perlage.

Bouquet

Die floralen Wahrnehmungen wechseln sich ab mit Spuren von Zitrus- und exotischen Früchten. Noten von Brotkruste, Ananas und Zitronencreme werden begleitet von würzigen Eindrücken und Erinnerungen an Rosmarin, zusammen mit Empfindungen von Honig und Haselnusskrokant.

Geschmack

Perfektes Gleichgewicht von fruchtigen Eindrücken und getoasteter Hefe. Die österreichische Eiche der großen Fässer verleiht ihm Struktur und Länge.

Eine Geschmacksexplosion
zur Perfektionierung der Kreationen
großer Köche.

Empfehlungen

Focaccia, Butter und Anchovis aus Cetara

"Die appetitliche Wucht der Anchovis wird aufgefangen von der Perfektion der cremigen Komplexität dieses Trentodoc Riserva."

Alfio Ghezzi Chef Ferrari
Lesen Sie den Aperitif

Pastafetzen mit Ragout fin vom Kalb

"Die großen Pastaquadrate, die man “Stracci” oder “Lasagne” nennt, werden traditionell von den Nudelmacherinnen von Hand ausgerollt, bevor man sie in Wasser kocht. Sie werden mit Fleischsauce, Bechamelsauce und Parmesan gemischt, bevor sie in den Ofen wandern."

Alfio Ghezzi Chef Ferrari
Lesen Sie das Rezept