Il tuo browser non è aggiornato!

Aggiornalo per vedere questo sito correttamente. Aggiorna ora

Ferrari Trento fördert eine Kultur des verantwortungsvollen Alkoholgenusses, wie er Teil der italienischen Lebensart ist.

Es ist eine Kultur, die eng mit dem Ritual der Nahrungsaufnahme und dem Feiern geselliger Momente verbunden ist, wobei der Konsum moderat und bewusst ist.

Nutze die Seite ferraritrento.com nur, wenn du diesen Ansatz teilst und wenn du alt genug bist, um nach den Gesetzen deines Landes Alkohol trinken zu dürfen: Dich erwartet eine Tour, auf der du viel über Exzellenz lernen wirst.

Der Zugang zur Website wurde verweigert, da Sie nicht volljährig sind, um Alkohol zu trinken.

Mediterrane Fischsuppe

ZUTATEN FÜR 4 PERSONEN

  • 600 g Barsch
  • 200 g Miesmuscheln
  • 200 g Garnelen
  • 500 g Seeteufel
  • 800 g Steinbutt
  • 200 g kleine Tintenfische
  • 150 g Kirschtomaten
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 kleine Zwiebel
  • 1 Stange Staudensellerie
  • 1 kleine Karotte
  • 1 dl Chardonnay
  • 1 Zweig Majoran
  • 60 g Olivenöl Extravergine

Putzen und filetieren Sie die Fische und Krustentiere und heben Sie die Karkassen auf, die für die Brühe benötigt werden.

Braten Sie in einer Kasserolle das gewürfelte Gemüse, den Majoran und die Karkassen scharf an. Geben Sie die Tomaten hinzu und löschen mit dem Chardonnay ab.

Dann bedecken Sie das Ganze knapp mit Wasser und kochen es erneut auf. Reduzieren Sie die Temperatur und lassen es für weitere 40 Minuten köcheln. Am Ende der Kochzeit wird alles durch ein Sieb gegeben und gut ausgedrückt, so dass der ganze Geschmack des Fischs in die Brühe gelangt. Dann kommt die Suppe erneut aufs Feuer und wird reduziert, bis sie einen kräftigen Geschmack erreicht hat.

Schneiden Sie die Fischfilets in Stückchen von ca. 40 g und lassen sie sanft in der eben hergestellte Suppe ziehen. Zum Servieren verteilen Sie die Filets auf den Tellern und geben zuletzt die Suppe darauf.

Die außergewöhnliche Komplexität des Giulio Ferrari macht ihn perfekt, um ein riesiges Spektrum von Gerichten ins beste Licht zu rücken. In diesem Fall verbindet er sich wunderbar mit den Aromen des Mittelmeers.