Il tuo browser non è aggiornato!

Aggiornalo per vedere questo sito correttamente. Aggiorna ora

Ferrari Trento fördert eine Kultur des verantwortungsvollen Alkoholgenusses, wie er Teil der italienischen Lebensart ist.

Es ist eine Kultur, die eng mit dem Ritual der Nahrungsaufnahme und dem Feiern geselliger Momente verbunden ist, wobei der Konsum moderat und bewusst ist.

Nutze die Seite ferraritrento.com nur, wenn du diesen Ansatz teilst und wenn du alt genug bist, um nach den Gesetzen deines Landes Alkohol trinken zu dürfen: Dich erwartet eine Tour, auf der du viel über Exzellenz lernen wirst.

Der Zugang zur Website wurde verweigert, da Sie nicht volljährig sind, um Alkohol zu trinken.

18 Februar 2020

Die Lunelli-Gruppe ließ bei den Laureus World Sports Awards 2020 den großen internationalen Sport hochleben

Die Spumante von Ferrari und die Weine der Tenute Lunelli standen im Mittelpunkt der Festabends in Berlin am 17. Februar

Die Laureus World Sports Awards wählten die Weine der Lunelli-Gruppe für ihr hochklassiges Preisverleihungs-Event am 17. Februar in der Berliner Verti Music Hall. Es wurde mit den hochwertigen Spumante Trentodoc Ferrari und den eleganten Stillweinen der Tenute Lunelli angestoßen.

Es ist nicht das erste Mal, dass die Cantine Ferrari und die Tenute Lunelli als offizielle Weine an den Laureus Sports Awards beteiligt sind aber dieses Mal war es wirklich ganz besonders, denn es handelte sich um das zwanzigste Jubiläum der Veranstaltung.

Im Laufe des Events stießen die Gäste – darunter Hugh Grant, Nadia Comaneci, Michael Johnson, Boris Becker, Lewis Hamilton, Francesco Totti und Alessandro Del Piero –auf die Sieger an mit dem prickelnden Ferrari Maximum Blanc de Blancs, dem Jüngsten des Hauses Ferrari, dessen Konzept #ToTheMaximum eine Einladung darstellt, jeden Moment auszukosten, eine perfekte Verbindung zum Thema des Abends darstellte. Die Zeremonie und die Party wurden außerdem von den Weinen der Tenute Lunelli, Pietragrande 2018, Trentino Bianco D.O.C und Teuto 2016, Costa Toscana I.G.T., begleitet.

Neben den Auszeichnungen für die beste Performance im Jahr 2019, wurde eine Laureus-Trophäe für den bewegendsten sportlichen Moment der vergangenen 20 Jahre vergeben, der Laureus Sporting Moment Award. Über die Verleihung stimmten Fans aus der ganzen Welt ab und wählten aus zwanzig markanten Sportstories – eine für jedes Jahr seit 2000 bis heute – unvergessliche Momente, die Sportgeschichte schrieben und Fans und Sportbegeisterte aus aller Welt inspirierten. Sie stehen beispielhaft für sportliche Werte wie Fair Play, Menschlichkeit, Hingabe und die verbindende Kraft des Sports, die für Laureus fundamental sind.

Laureus ist eine internationale Organisation, die sportliche Spitzleistung feiert und die Macht des Sports nutzt, um die das Leben von Kindern und Jugendlichen zu verbessern. Sie wurde 2000 von den Gründungspartnern Richemont und Daimler gegründet und mit Unterstützung von Mercedes Benz, IWC Schaffhausen und MUFG, eines internationalen Bankenmultis, der früher unter dem Namen Bank of Tokyo-Mitsubishi bekannt war, weiterentwickelt.

Der Laureus Sporting Moment Award feiert die Momente, in denen der Sport Menschen in außergewöhnlicher Weise verbunden hat und bewies, dass “Sport die Macht hat, die Welt zu verändern und die Menschen zu vereinen, wie es nur wenige andere Dinge können”, wie Nelson Mandela in seiner Eröffnungsrede der Laureus World Sports Awards 2000 sagte. Aufgrund dieser Überzeugung und der Fähigkeit des Sports, das Leben junger Menschen zu verbessern, indem er sie Respekt vor Regeln lehrt und Teil einer Mannschaft zu sein und ihnen hilft, die Herausforderungen durch vielfältige soziale Probleme zu überwinden, hat Ferrari Trento sich entschieden, die Vereinigung als Partner bei den zahlreichen Events zu unterstützen, die der Präsident des Trentiner Hauses Matteo Lunelli und Mitglied das Boards von Laureus Italia, organisiert.