Il tuo browser non è aggiornato!

Aggiornalo per vedere questo sito correttamente. Aggiorna ora

Ferrari Trento fördert eine Kultur des verantwortungsvollen Alkoholgenusses, wie er Teil der italienischen Lebensart ist.

Es ist eine Kultur, die eng mit dem Ritual der Nahrungsaufnahme und dem Feiern geselliger Momente verbunden ist, wobei der Konsum moderat und bewusst ist.

Nutze die Seite ferraritrento.com nur, wenn du diesen Ansatz teilst und wenn du alt genug bist, um nach den Gesetzen deines Landes Alkohol trinken zu dürfen: Dich erwartet eine Tour, auf der du viel über Exzellenz lernen wirst.

Der Zugang zur Website wurde verweigert, da Sie nicht volljährig sind, um Alkohol zu trinken.

3 Juni 2021

Fein perlender Ferrari – Glamour nicht nur auf dem Siegertreppchen des Grand Prix de Monaco

Der fein perlende Ferrari, offizieller Toast der Formel 1® beim Grand Prix de Monaco, feierte im ganz großen Stil – nicht allein auf dem Siegerpodest, sondern auch mit den vielen Celebrities, die jedes Jahr beim “glamourösesten“ Rennen der Meisterschaften anwesend sind.

Und so waren es zahlreiche Persönlichkeiten, die an Bord der Azimut Yacht for Ferrari Trento gingen, einer Azimut Yacht S7, die in Port Hercules, vor der sagenumwobenen Tabac-Kurve, und damit nur wenige Meter von der Rennstrecke entfernt, ankerte und sich in diesen Tagen in das Herz der Hospitality der Cantine Ferrari verwandelte.

Anwesend waren unter anderem der Schauspieler Riccardo Scamarcio, Borussia Dortmunds Stürmer Erling Håland, der Tennisstar Matteo Berettini mit seiner Partnerin Ajla Tomljanovic, die ebenfalls Tennisspielerin ist, sowie der Yamaha MotoGP-Pilot Fabio Quartararo. Sie alle genossen aus dieser privilegierten Perspektive die Verkostung und das Rennen und ganz besonders den damit verbundenen Eindruck “italienischer Lebenskunst”, die Ferrari und Azimut ihren Gästen schenken.